© 2019 by ANDREA HAUSER

 

während eines Urlaubs auf Sri Lanka fing es an... 

zwei Wochen jeden morgen Yoga und ich war fasziniert!

fasziniert von dem inneren Frieden und der Ruhe, die sich in einem ausbreitet...

von der Energie, die sich aufbaut durch die Dehnung, die Bewegung, die Atmung, die Meditation....

ein sehr weiser Yogameister hat mir den Zugang verschafft, hat mir beigebracht, wie Körper, Atmung, Geist und Wille zusammenhängen und wie ich alles in Einklang bringen kann...

und ist es nicht das, was wir alle heimlich oder vielleicht auch nicht so heimlich suchen?

ist es nicht genau das, nach dem wir streben?

seit dieser Zeit hat mich der Yoga nie mehr losgelassen. 

hat mir Freude bereitet, hat mich getröstet, hat mich aufgefangen, hat mich stark gemacht!

Ich habe mit Lehrern trainiert, die mich auf meinem Weg begleitet und geformt haben und mir zu diesem einzigartigen Yogastil verholfen haben, den ich heute unterrichte.

Eine Form von Hatha Yoga, basierend auf den Lehren der Svastha Yoga Therapie, der Disziplin des Sivananda Yoga, der Genauigkeit des Iyengar Yoga und der Sportlichkeit des Asthangas. 

Mit meinem Yoga gehe ich deshalb auf jeden einzelnen Teilnehmer ein, um individuelle Bedürfnisse vollkommen abzudecken und jeden einzelnen zu fördern, so wie es in diesem Moment gut ist.

Ich unterrichte Anfänger und Geübte jeden Alters, Kids und Senioren, sowie Menschen mit Bewegungseinschränkungen.