© 2019 by ANDREA HAUSER

 

was ist Yoga

 

Yoga soll dir gut tun und soll dir Spaß machen.

Yoga wird mit Disziplin ausgeführt, aber ganz ohne Zwang. So wie es für dich in diesem Moment gut ist. 

Du trainierst sanft die Beweglichkeit und den Muskulaturaufbau deines Körpers durch bestimmte Yogapositionen (Asanas). Dabei atmest du bewußt und trainierst deinen Atmem (Pranayama ) und übst dich in Konzentration (Meditation). Die Tiefenentspannung zum Ende lässt dich alles Alltägliche vergessen.

So förderst du einen gesunden Lebensstil und nimmst deine persönlichen Ressourcen besser wahr. Du stärkst deine Resilienz und kannst mit deinem Alltag besser umgehen.

Eine intensive und harmonische Yogapraxis macht dich tendenzeill unbeschwerter, geistesgegenwärtiger und hilft dir, eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln und deine Lebensqualität zu verbessern.

 

Du bist entspannt und erholt.